Rückschlagventil

Abstract

Rückschlagventil, bestehend aus einem Gehäuse, einer Bohrung und einem hubbeweglichen Ventilkörper, welcher zumindest nach einem geringen axialen Weg des Ventilkörpers federvorgespannt ist und an einem Ventilsitz dichtend anliegt, wobei die Bohrung als Stufenbohrung ausgebildet ist und die im Durchmesser kleinere Bohrung den Ventilsitz aufweist und die im Durchmesser größere Bohrung das hubbewegliche Ventilglied aufnimmt, wobei als Ventilkörper eine Kugel vorgesehen ist, die durch ein in der Bohrung angeordnetes Halteelement verliersicher gehalten ist, wobei der Ventilsitz im Bereich der Anlagefläche des Ventilkörpers eine dem Ventilkörper entsprechende Kontur aufweist.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (5)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102006036691-A1February 14, 2008Zf Friedrichshafen AgRückschlagventil
      DE-7213157-UDecember 31, 1969Bopp & Reuther Gmbh
      FR-981999-AJune 01, 1951Citroen Sa AndreDispositifs obturateurs et leur procédé de fabrication
      FR-982305-AJune 08, 1951Soupape de prise d'air ou autre fluide
      US-5107890-AApril 28, 1992Huron Products Industries, Inc.Ball check valve

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle