Verfahren zum Bestimmen eines Zugangs zu einem Areal von einem Gehirn

Abstract

Verfahren (100) zum Bestimmen eines Zugangs (10) zu einem Areal (12) von einem Gehirn (14) mit folgenden Schritten: a) Abgrenzen (100) des Areals (12) mittels Positronen Emissions Tomographie, b) mittels Magnetresonanztomographie in Bezug auf eine anatomische Struktur (16), c) Identifizieren (104) eines funktionellen Hirnareals (13) und d) Bestimmen (108) des Zugangs (10) unter Aussparung des identifizierten Hirnareals (13), wobei die Schritte a) bis c) mit einem einzigen Bezugsystem (50) gleichzeitig oder nacheinander innerhalb einer Sitzung durchgeführt werden.

Claims

Description

Topics

    Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

    Patent Citations (5)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle
      DE-102005041381-A1March 23, 2006Zang Hee Cho, Kim, Young Bo, Yongin, Cheol Ok LeePET-MRT-Hybridvorrichtung und Verfahren zu deren Realisierung
      DE-10358012-A1March 17, 2005Siemens AgVerfahren zum Betrieb einer Magnetresonanzanlage
      EP-1524626-A2April 20, 2005Sunnybrook & Women's College Health Sciences CentreOptische Bild-basierte Positionsverfolgung für magnetische Resonanzbildgebund
      US-5398684-AMarch 21, 1995Hardy; Tyrone L.Method and apparatus for video presentation from scanner imaging sources
      WO-2007003019-A2January 11, 2007K.U. Leuven Research & Development, Interuniversitair Microelektronica Centrum VzwSysteme de restauration fonctionnelle de systeme nerveux endommage

    NO-Patent Citations (0)

      Title

    Cited By (0)

      Publication numberPublication dateAssigneeTitle