Hubkolben-Brennkraftmaschine

Reciprocating IC engine has cylinders connected to two crankshafts fitted with synchronizing gears, ends of at least one crankshaft projecting beyond engine casing and being connected to rotating units

Abstract

Eine Hubkolben-Brennkraftmaschine mit einem Gehäuse (2); zumindest einem Zylinder (20), in dem ein Hubkolben (11) hin- und herbewegbar angeordnet ist; einer ersten Kubelwelle (4); einer zweiten Kurbelwelle (6); wobei die erste Kurbelwelle (4) und die zweite Kurbelwelle (6) zueinander parallel verlaufen und sich gegensinnig synchron drehen; wobei die Dreachsen (X, X') der beiden Kurbelwellen (4, 6) zu einer gemeinsamen Zylinder-Mittelebene (Z) parallel verlaufen und bezüglich dieser seitlich versetzt sind; wobei dem Hubkolben (11) ein erstes und ein zweites Pleuel (3; 5) derart zugeordnet sind, daß das erste Pleuel (3) mit seinem ersten Ende schwenkbar am Hubkolben (11) und seinem zweiten Ende an einem Kurbelzapfen (40) der ersten Kurbelwelle (4) drehbar gelagert ist und daß das zweite Pleuel (5) mit seinem ersten Ende schwenkbar am Hubkolben (11) und mit seinem zweiten Ende an einem Kurbelzapfen (60) der zweiten Kurbelwelle (6) drehbar gelagert ist; und wobei die Kurbelwellen (4, 6) über Synchronisationszahnräder (42, 62) miteinander in Eingriff stehen, zeichnet sich dadurch aus, daß zumindest eine der beiden Kurbelwellen (4, 6) an ihren beiden Enden (44, 46; 64, 66') aus dem Gehäuse (2) der Hubkolben-Brennkraftmaschine herausgeführt ist und daß jedes aus dem Gehäuse (2) herausgeführte Ende (44, 64; 64, 66') der Kurbelwelle(n) (4, 6) zur direkten Kopplung mit einem rotierbaren Aggregat (7, 8; 9, 10) ausgebildet ist.
The reciprocating IC engine has cylinders connected to two crankshafts (4, 6') fitted with synchronizing gears (42, 62). The ends (64, 66') of at least one of the crankshafts project beyond the engine casing (2) and are connected to rotating units. An independent claim is included for machine systems driven by the engine.

Claims

Description

Topics

Download Full PDF Version (Non-Commercial Use)

Patent Citations (5)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102004016708-A1October 20, 2005Neander Motorfahrzeuge GmbhTransmission for double crankshaft engine has driven sprocket on driven shaft, constantly engaged with input sprocket on each input shaft
    DE-10348345-A1June 02, 2005Neander-Motorfahrzeuge GmbhHubkolben-Brennkraftmaschine
    DE-29724672-U1September 26, 2002Pelz PeterHubkolbenbrennkraftmaschine
    DE-3000531-A1July 16, 1981Erich BreitenbachKolbenantriebsmaschien
    GB-2320058-AJune 10, 1998Edward AllenPiston engine with twin counter-rotating crankshafts and two connecting rods per piston

NO-Patent Citations (0)

    Title

Cited By (4)

    Publication numberPublication dateAssigneeTitle
    DE-102012015907-B3October 17, 2013Neander Motors AgLifting cylinder combustion engine e.g. outboard type diesel engine, for watercraft, has shaft fixed directly or indirectly to supercharger device at upper front wall of component, which comprises cylinder head and cylinder housing
    DE-102014115042-A1April 21, 2016Obrist Technologies GmbhStromaggregat
    DE-102014115043-A1April 21, 2016Obrist Technologies GmbhStromaggregat
    US-9080535-B2July 14, 2015Neander Motors AgReciprocating internal combustion engine having at least one piston